Myfest weiter auf der Kippe

Es ist immer noch unklar, ob das Myfest 2016 in Kreuzberg stattfinden wird. Das am Dienstag geführte Gespräch zwischen den Organisatoren, der Bezirksbürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg Monika Herrmann (Grüne) und dem Eventveranstalter Willy Kausch wurde mit dem Ergebnis beendet, dass Kausch nicht als Veranstalter einspringen wird.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: