Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Umfrage: Grün-Rot im Südwesten wohl passé

Schwache SPD bringt Kretschmann in Not / Rechtsaußen-Partei AfD mit 13 Prozent auch im Westen stark / Linkspartei anderthalb Wochen vor der Wahl bei vier Prozent

Berlin. Eine Fortsetzung des grün-roten Bündnisses in Stuttgart scheint anderthalb Wochen vor der Landtagswahl in den Bereich des Unmöglichen zu rücken. Der Grund: schwache Sozialdemokraten. In einer aktuellen ARD-Umfrage kommt die SPD auf nur 13 Prozent - bei der Wahl 2011 waren es noch über 23 Prozent. Die Grünen stehen bei den Demoskopen zwar weiter mit 32 Prozent auf dem ersten Platz. Doch zusammen reicht es nicht für eine Mehrhe...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.