Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Kommunen fordern mehr Geld

Kurz vor der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt wachsen die Begehrlichkeiten

Magdeburg. Der Städte- und Gemeindebund hat für die Zeit nach der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt eine zügige Überarbeitung des Finanzausgleichs zwischen Land und Kommunen gefordert. Es seien mindestens 300 Millionen Euro pro Jahr zusätzlich notwendig, damit die Finanzen für die Städte und Gemeinden auskömmlich seien, sagte dessen Präsident, Magdeburgs Oberbürgermeister Lutz Trümper (parteilos), am Montag. S...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.