Simon Poelchau über 14.03.2016 / Kommentare

Pures Gift

Simon Poelchau über die Sägen der Arbeitgeber am Mindestlohn

Seit seiner Einführung versuchen die Arbeitgeber ihn wieder abzuschaffen, den Mindestlohn. Nun hat die Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände (BDA) wieder einen Vorstoß gemacht: Langzeitarbeitslose, jene ohne Abschluss oder Menschen, die noch nie gearbeitet haben, sollen für das erste Jahr der Beschäftigung vom Mindestlohn ausgenommen werden.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: