Einstimmig für das Myfest

In einer Aktuellen Stunde im Abgeordnetenhaus haben sich am Donnerstag alle Fraktionen für den Erhalt des Myfests ausgesprochen. Seit 13 Jahren sorge es für einen friedlichen 1. Mai, hieß es. Uneinig waren sich die Abgeordneten in der Frage, wer das Myfest 2003 ins Leben gerufen und wer dafür gesorgt hatte, dass es auch in diesem Jahr stattfindet.

Die Opposition hatte dag...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.