Werbung

Neue Bahnstrecke lockt Fahrgäste

Leipzig. Die neue Schnellfahrtstrecke Erfurt-Halle/Leipzig ist nach Angaben der Bahn bei Pendlern beliebt. In den ersten 100 Tagen seien die Fahrgastzahlen in diesem Abschnitt um 35 Prozent gestiegen, sagte die Vorstandsvorsitzende der DB Fernverkehrs AG, Birgit Bohle, am Dienstag. Befragungen hätten ergeben, dass viele Pendler zwischen diesen Städten vom Auto auf die Bahn umgestiegen seien. Die Reisezeiten zwischen Leipzig und Erfurt hätten sich um 30 Minuten, die zwischen Halle (Saale) und Erfurt um 45 Minuten verkürzt. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!