Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Wahlchefin

PERSONALIE

  • Von Klaus Joachim Herrmann
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Mit 14 von 15 Stimmen der Mitglieder der russischen zentralen Wahlkommission wurde Ella Pamfilowa zu Wochenbeginn überzeugend für vorerst fünf Jahre deren Vorsitzende. Ohne die Fürsprache des Kremls wäre sie sicher nicht einmal bis in diese Abstimmungsrunde gelangt. Höhere Absicht darf bei ihrem Einsatz unterstellt werden.

Das gilt auch dafür, dass der seit 2007 amtierende Vorgänger Wladimir Tschurow nicht mehr auf der Anfang März präsentierten Kandidatenliste auftauchte. Ihm waren nach der Parlamentswahl im Jahre 2011 massive Fälschungen angelastet worden. Hunderttausende protestierten auf den Straßen. Was de...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.