Hauptstadt des Buches

Titel für Breslau

Bereits seit Januar ist Breslau (Wroclaw) Europäische Kulturhauptstadt 2016 - seit vergangenem Samstag ist die niederschlesische Stadt auch »Welthauptstadt des Buches«. Sie übernahm den Titel der Weltkulturorganisation UNESCO vom koreanischen Incheon. Als »Welthauptstadt des Buches« will Breslau ein Jahr lang Projekte rund ums Lesen und Begegnungen mit Autoren fördern. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung