Werbung

DRF-Luftretter stiegen fast 1000 Mal auf

Magdeburg. Die in Sachsen-Anhalt stationierten Rettungshubschrauber der DRF Luftrettung sind in den ersten vier Monaten des Jahres schon zu fast 1000 Einsätzen gestartet. Der in Magdeburg angesiedelte Helikopter stieg 359 Mal auf, die in Halle beheimateten beiden Hubschrauber 610 Mal. Das teilte die DRF Luftrettung auf Anfrage mit. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres hatte Magdeburg 421 Einsätze zu verzeichnen, Halle 582. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!