Im Nordosten ist wieder ein Elch unterwegs

Anklam. In Vorpommern ist vermutlich wieder ein Elch unterwegs. Jäger hätten das Tier in den vergangenen Tagen in einem Rapsfeld nahe Rossin südlich von Anklam beobachtet, wie der Sprecher des Landkreises Vorpommern-Greifswald, Achim Froitzheim, am Donnerstag sagte. Zuvor hatte der »Nordkurier« über die Sichtung berichtet. Der Landkreis fordere Autofahrer in der Region deshalb auf, wieder stärker auf Wild zu achten. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung