20 Jahre Planungsgeschichte und zehn Jahre Bauarbeiten

26. Mai 1996

Per Konsensbeschluss besiegeln die Länderchefs von Berlin und Brandenburg und der Bundesverkehrsminister: Schönefeld wird unter Nutzung einer der vorhandenen Landebahnen ausgebaut. Geplante Inbetriebnahme: 2007.

7. Februar 2003

Der damalige Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe (SPD) sagt den geplanten Bau in privater Trägerschaft ab. Neben jahrelangen rechtlichen Auseinandersetzungen lag der Grund auch im von dem Konsortium geforderten Preis von rund vier Milliarden Euro.

13. August 2004

Der Planfeststellungsbeschluss für den damals noch Berlin Brandenburg International (BBI) genannten Flughafen ist erlassen. Die Kapazität soll etwa 20 Millionen Passagiere im Jahr betragen, der Bau rund 1,7 Milliarden Euro kosten.

16. März 2006

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verkündet mündlich das Urteil zu rund 4000 Klagen gegen den Planfeststellungsbeschluss. Der Flughafen darf unter strengen Auflagen gebaut werden. Unter anderem gilt...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 474 Wörter (3638 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.