Werbung

Gewerkschaftsproteste an Flughäfen

Frankfurt am Main. An deutschen Flughäfen haben Mitarbeiter der Bodendienste gegen schlechte Arbeitsbedingungen protestiert. Die ver.di-Gewerkschafter unterstützten eine internationale Aktion anlässlich der Welttagung des Airlineverbandes IATA, der am Donnerstag in Dublin beginnt. »Rekordgewinne für Airlines - Beschäftigte unter Druck« war etwa in Berlin, Düsseldorf und Frankfurt zu lesen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!