Malochen nur freiwillig

Jörg Meyer über neue Diskussionen ums bedingungslose Grundeinkommen

  • Von Jörg Meyer
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Das Thema polarisiert vielleicht noch mehr als der gesetzliche Mindestlohn: das bedingungslose Grundeinkommen (BGE). Für die einen ist es Teufelszeug, für die anderen das Allheilmittel. Die einen sagen, es fördere Arbeitsscheue und Faulheit. Die anderen sehen eine bessere Verhandlungsposition der Beschäftigten den Bossen gegenüber, weil sie nicht aufs Arbeiten angewiesen sind und so höhere Loh...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.