Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Geld für Recherchen

Suche nach Raubkunst

Das Deutsche Zentrum Kulturgutverluste in Magdeburg hat 1,5 Millionen Euro für die Herkunftsforschung von Kulturgütern bewilligt. Das Geld soll in 15 Projekte der Provenienzforschung fließen, wie die Einrichtung am Montag mitteilte. Die Anträge kommen von Museen, Bibliot...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.