Werbung

Ein Tor ...

Nicht nur Fußballer schaffen es in die Herzen der Fans, auch Kommentatoren legen unvergessliche Auftritte hin. Dem Isländer Gudmundur Benediktsson versagte beim Jubeln über Arnor Traustasons Siegtreffer in der Nachspielzeit die Stimme, als er brüllte: »Drei gegen zwei. Emmi, ab in den Kasten! Ab in den Kasten! Emmi. Ja! Ja!« Den ausgeschiedenen Gegner bedachte Benediktsson auch noch: »Danke, dass ihr gekommen seid, Österreich.«

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!