Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Brandanschlag auf muslimisches Geschäft in England

Mitarbeiter bei Angriff verletzt / Polnische Gemeinde besonders von Rassismus betroffen / Cameron kündigt Aktionsplan an

In der englischen Industriestadt Walsall haben Unbekannte am Montag einen Brandanschlag auf einen muslimischen Fleischerladen verübt. Wie Fotos aus britischen Medien zeigen, wurde das Geschäft »Kashmir Meat & Poultry« dabei stark beschädigt. Zum Zeitpunkt des Angriffs war auch ein Mitarbeiter anwesend, der jedoch mit leichten Verletzungen fliehen konnte. Gegenüber der Polizei gab er an, zuvor von einem Brandbeschleuniger getroffen worden zu sein. Die Behörden ermitteln nu...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.