Werbung

Unter freiem Himmel

Zwei Mal im Jahr verwandelt sich die Oberbaumbrücke zwischen den Ortsteilen Kreuzberg und Friedrichshain in eine OpenAirGallery. Sie ist damit Berlins größte Ausstellung unter freiem Himmel.

Wie bereits am ersten Juniwochenende werden sich auch am kommenden Sonntag, den 3. Juli, über einhundert KünstlerInnen aus aller Welt ihre Werke präsentieren. Die Brücke ist aus diesem Anlass für den Verkehr gesperrt und wird stattdessen zu einem Ort für Begegnungen und Austausch. Das Spektrum der Arbeiten reicht von Pop-Art und Surrealismus bis zu experimentellen, modernen Werken, Street- und Urbanart. nd

3.7., ab 10 Uhr

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!