Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Wir haben nichts gegen Olympia, aber ...

Rico Noack über Sommerspiele mit und ohne Kommerz, voller Authentizität und vorgegaukelter Friedfertigkeit

  • Von Rico Noack
  • Lesedauer: ca. 3.0 Min.

3159 Personen interessieren sich für den litauischen Erstligisten FK Kauno Žalgiris auf Facebook. Im Vergleich: Für den Brandenburger Viertligisten SV Babelsberg 03 sind es 14 850 Personen, die deutsche »Olympiamannschaft« kommt auf 166 044 nach oben zeigende blaue Daumen. Als eine kleine Delegation unseres Vereins Gesellschaftsspiele in der vergangenen Woche dem angesetzten Heimspiel der Fußballer in der drittgrößten Stadt Litauens beiwohnte, kamen optimistisch geschätzte 250 Zuschauer zusammen - aber genug der Zahlenspiele. Fußball in Kaunas ist kein Straßenfeger, Fankultur in seinen klassischen Ausprägungen nur in rudimentären Ansätzen erkennbar. Wir waren dennoch vor Ort. Dazu hatte uns niemand genötigt, keiner mit einem berauschenden Rahmenprogramm gelockt. Nicht einmal Bier gab es im Stadion zu kaufen (Buh!).

Was bewegte uns also zu dieser Exkursion? Es ist die gleiche Motivation, die uns Zweitligaspiele in Laos und die Stad...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.