Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Olympia im Stream, on demand und to go, plz.

Sieben Tage, sieben Nächte: Regina Stötzel über die unbestreitbaren Vorteile eines nur alle Jubeljahre stattfindenden Sport-Großereignisses

  • Von Regina Stötzel
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Wahrscheinlich gab es in den siebziger Jahren Haushalte, in denen Mark Spitz und Nadia Comăneci nicht zu Stars für die Ewigkeit wurden, kein Olympia-Waldi im Kinderzimmer und kein Olympia-Bildband im Bücherschrank zu finden war. Aber die kannte man nicht.

Ist heutzutage die Frage »Welche Staffel?« zu hören, geht es wohl eher um »Game of Thrones« als um 4 x 400 Meter. Zwar wissen alle Bescheid über Kosten und Nutzen, korrupte Funktionäre und gedopte Russen, aber Olympia selbst steht weit hinter anderen Sportereignissen zurück. Keine Fanmeilen, kein Public Viewing, keine Panini-Bildchen.

Das ist äußerst ungerecht. Denn Olympia hat gegenüber dem sonstigen Sportbetrieb unbestreitbare Vorteile. Vor allem: kaum Fußball! Sport und Sportschau erschöpfen sich einmal nicht in erster, zweiter und dritter Liga der Männer. Die ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.