Ramelow: Flüchtlingskinder sollen deutschen Pass erhalten

Thüringer Ministerpräsident: Wer hier geboren wurde, muss auch die Staatsbürgerschaft bekommen

Erfurt. Im Ringen um die Integration Hunderttausender Flüchtlinge hat Ministerpräsident Bodo Ramelow (LINKE) Reformen etwa des Staatsbürgerrechts angemahnt. So sollten Flüchtlingskinder, die hier geboren werden, die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten, sagte Ramelow im Sommerinterview des MDR Thüringen. Ein Verbot der doppelten Staatsbürgerschaft, wie aus Reihen der CDU gefordert, ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.