Gold und Blech

Jürgen Holz zu Christoph Harting und der Frage nach Respekt

  • Von Jürgen Holz
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Er ist über Nacht aus dem langen und ihn wohl auch bedrückenden Schatten seines großen und sechs Jahre älteren Bruders Robert herausgetreten, in fulminanter Art und Weise mit seinem allerletzten Wurf. Dafür verdient Christoph Harting Respekt - sportlich ohne Wenn und Aber.

Doch es bleibt Unbehagen über den Überraschungsolympiasieger zurück, der augenscheinlich mit dem Diskus besser umzugehen versteht als mit der medialen Aufmerksamkeit. Sie sei nicht sein Ding, sagt er. Sie missfalle ihm. Dabei hat er die Aufmerksamkeit mit seinem...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.