Frau Karma und das Glück

Die zwei einzigen Athletinnen Bhutans erklären, wie auch der Sport zum Bruttoinlandsglück beitragen kann

  • Von Jirka Grahl, Botafogo
  • Lesedauer: ca. 6.5 Min.

Wer mit sich im Reinen ist, geht anscheinend auch mit der Uhr sehr gelassen um: »Sorry für die Verspätung!« sagt Pema Dorjee, Chef de Mission der bhutanischen Olympiamannschaft, als er und seine Mannschaft zweieinhalb Stunden nach dem verabredeten Zeitpunkt endlich angekommen sind - am Fuße der ratternden Seilbahn, die im Minutentakt Hunderte Touristen auf den Zuckerhut befördert. Dorjee ist ein smarter 32-Jähriger, der in geschliffenem Englisch parliert. »Es war Stau und der Fahrer ist erst ganz woanders mit uns hingefahren. Bitte verzeihen Sie uns.«

Ihr Zeitmanagement in Rio de Janeiro gestaltet die Mannschaft des buddhistischen Königreichs seit dem Wochenende sehr locker: Sowohl Sportschützin Lenchu Kunzang (24) als auch Bogenschützin Karma (26) haben all ihre Wettkämpfe hinter sich gebracht. Die beiden Frauen waren Bhutans einzige Olympiastarterinnen in Rio 2016. Nach dem Ende ihrer Wettkämpfe hat der Himalaya-Staat zumindest ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 1441 Wörter (9054 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.