Drittes Trio

Luxemburg-Gesellschaft

Der langjährige Vorsitzenden der Internationalen Rosa-Luxemburg-Stiftung, Narihiko Ito aus Japan, ist aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten, wird ihr aber als Ehrenvorsitzender verbunden bleiben. Fortan wird mit den Professoren Sobhanlal Datta Gupta aus Indien, William A. Pelz aus den USA und Pablo Slavin aus Argentinien ein Dreigestirn der 1980 gegründeten Gesellschaft vorstehen. Gebildet wurde auch ein neuer Wissenschaftlicher Beirat. nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung