Timisoara

Kulturhauptstadt 2021

Das rumänische Timisoara ist zur ersten von geplanten drei europäischen Kulturhauptstädten für das Jahr 2021 gewählt worden. Dies teilte ein unabhängiges Expertengremium der Europäischen Union am Freitag in Bukarest mit. Timisoara ist mit 320 000 Einwohnern die drittgrößte Stadt des Landes. Unter den Einwohnern sind größere ungarische, serbische und deutsche Minderheiten sowie zahlreiche Roma. AFP/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung