Eva Roth 21.09.2016 /

Opposition grollt, Kapital gratuliert

Nach dem Votum des SPD-Konvents zum Freihandelsabkommen CETA zeigen sich Kritiker enttäuscht

Der SPD-Konvent in Wolfsburg ist am Montagabend mehrheitlich dem Kurs von Parteichef Sigmar Gabriel gefolgt und hat grundsätzlich dem europäisch-kanadischen Freihandelsabkommen CETA zugestimmt. Die Sozialdemokraten verknüpften dabei ihren Beschluss mit der Forderung nach Klarstellungen, etwa zum Investorenschutz.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: