Tom Strohschneider 23.09.2016 /

Ping-Pong oder Politikwechsel

Tom Strohschneider über die Fehler der aktuellen Debatte über eine rot-rot-grüne Option auf Bundesebene

Tom Strohschneider ist Chefredakteur von »nd«.

»Alle Welt schreit im Augenblick vor der Gefahr einer AfD und eines Rechtsrucks dieser Gesellschaft, und die eigentliche Gefahr ist doch, dass gegebenenfalls wirklich ein Linksbündnis in diesem Land droht.« Solche Töne hat man in den vergangenen Tagen öfter gehört, sie kommen aus einer rechtspopulistischen Partei - und damit ist nicht die AfD gemeint.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: