Werbung

Aufruf zu Protest gegen AfD-Antrag

Magdeburg. Lesben und Schwule wollen am 30. September vor dem Landtag in Magdeburg gegen die Forderungen der rechtspopulistischen AfD demonstrieren, das Aktionsprogramm für die Akzeptanz von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgendern, Transsexuellen und intergeschlechtlichen Menschen (LSBTTI) sofort einzustellen. In einem entsprechenden Antrag der AfD-Fraktion, der an diesem Tag im Landtag behandelt werden soll, wird die Landesregierung aufgefordert, die frei werdenden Mittel in die Kinderbetreuung zu investieren. epd/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen