Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Dresdner Bettensteuer bestätigt

Stadt begrüßt Urteil des Oberverwaltungsgerichts

Dresden. Das sächsische Oberverwaltungsgericht hat die Dresdner Bettensteuer bestätigt. Eine entsprechende vom Stadtrat beschlossene Satzung sei »im Wesentlichen rechtmäßig«, urteilte der 5. Senat des Bautzener Gerichts am Donnerstag. Lediglich die Befreiung von Gästen, die in Hotels oder Herbergen mit weniger als fünf Betten übernachten, »verstößt gegen den Grundsatz der gleichmäßigen Besteuerung«. Ein Dresdner Hotel hatte gegen die seit Juli vergangenen Jahres erhobene Bettensteuer geklagt, weil es die Beherbergungssteuers...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.