Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

EU-Kommission legt CETA-Erklärung vor

Brüssel. Die EU-Kommission hat die von mehreren Mitgliedstaaten geforderte Zusatzerklärung für das Handelsabkommen zwischen der EU und Kanada (CETA) fertiggestellt. Der Entwurf sei am Mittwoch an die Mitgliedstaaten verschickt worden, hieß es. Am Freitag solle in Bratislava über die Vorschläge beraten werden. »Der Text wird rechtlich verbindlich sein und hat zum Ziel, klare und eindeutige Aussagen zu einer Reihe von CETA-Vorschriften zu treffen, die Anlass zu öffentlichen Diskussionen und Sorgen gegeben haben«, sagte ein Kommissionssprecher. Nächste Woche soll sich das EU-Parlament mit der Erklärung beschäftigen. Kritik äußerte die Umweltorganisation Greenpeace. Rechtsexpertin Andrea Carta sagte, der Vorschlag enthalte nichts, was gegen die Bedrohungen von CETA schütze. Am Zeitplan für die Unterzeichnung hält die Kommission fest. CETA soll am 27. Oktober unterzeichnet werden. Danach muss das EU-Parlament abstimmen. AFP/nd

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln