Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
  • Kultur
  • Buchmesse Frankfurt/Main

Kubanische Chroniken

Leonardo Padura: 13 Erzählungen über den Traum von einem besseren Leben

  • Von Ute Evers
  • Lesedauer: ca. 3.0 Min.

Ein nach Angola strafversetzter Kulturjournalist, ein junger Student, der sich leidenschaftlich in eine Bolero-Sängerin verliebt, eine schnöde, aber ambitionierte Hobbyschriftstellerin, ein Toter, bei dem sich Christen wie Kommunisten einig sind, dass er mit dem Suizid seine Überzeugung verraten habe, ein Kleinkrimineller, der »Drecknegern« ein paar Kröten wegen eine Kugel in den Kopf jagt -, das sind einige der Figuren, denen wir in der Anthologie »Neun Nächte mit Violeta« begegnen.


Buch im nd-Shop bestellen:
* Leonardo Padura: Neun Nächte mit Violeta. Erzählungen. A. d.Span. v. Hans-Joachim Hartstein. Unionsverlag. 304 S., geb., 30 €.


Angola, Kuba, Spanien, Italien und die Floridastraße sind die Hauptschauplätze der insgesamt 13 Erzählungen, und es ist kein Geringerer als der bekannte kubanische Romancier Leonardo Padura, ...



Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.