Jeder hat das Recht auf Stadt

Almuth Schauber: Die Teilhabe der Bevölkerung bei der Umgestaltung ist zentral

Mehr als die Hälfte aller Menschen lebt heute in Städten. 2050 werden es bereits drei Viertel der Weltbevölkerung sein. Die dritte Weltkonferenz der Vereinten Nationen zu nachhaltiger Stadtentwicklung soll Weichen stellen. Welche sind aus Ihrer Sicht zentral?
Es geht um ganz unterschiedliche Ebenen. Aus unserer Sicht ist es sehr wichtig, dass ökologische und soziale Nachhaltigkeit in den Städten miteinander kombiniert werden. Das gilt für alle Maßnahmen, die Städte umsetzen. Und das bedeutet, dass man die Entwicklung der Städte so gestaltet, dass die Ärmsten, die in den Armenvierteln leben, direkt davon profitieren. Gleichzeitig geht es darum festzustellen, dass Städte sowohl den Klimawandel treiben als auch selbst schon sehr stark von ihm betroffen sind. Die Folgen betreffen oft die Wohngebiete der städtischen Armen, denn die leben sehr häufig in Gefahrenzonen. Städte wappnen sich aktuell sehr stark gegen die Folgen des Klimawandels....

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 1007 Wörter (6900 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.