Wahlkreis wird nicht neu ausgezählt

Die Stimmzettel im Wahlkreis 3 in Mitte werden vorerst nicht neu ausgezählt. Das Verfassungsgericht verwarf einen Eilantrag der Grünen-Bezirksgruppe, die die Erststimmen noch einmal zählen lassen wollte. Die Ablehnung hat vor allem formelle Gründe, um das Wahlergebnis ging es dabei nicht. Der Antrag sei zu früh gestellt worden,...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: