VW-Betriebsrat sieht Pakt in Gefahr

Weiterhin leiden viele Zulieferer unter Kurzarbeit

Wolfsburg. VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh hat vor einem Fehlschlag bei den laufenden Verhandlungen zum Zukunftspakt bei der Pkw-Kernmarke gewarnt. »Der Zukunftspakt könnte auch scheitern. Insbesondere, wenn es keine Zusagen des Konzerns zum Einstieg in die Batterie gibt«, sagte er der »Süddeutschen Zeitung« am Dienstag. Damit zeigte Osterloh die rote Linie der laufenden Gespräche auf: Die Betriebsratsseite will mit dem Zukunftspakt feste Zusagen für Arbeit.

Dabei geht ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: