Werbung

Förderung für Jazzmusiker

Im Rahmen des Berliner Künstlerinnenprogramms vergibt die Berliner Kulturverwaltung erstmalig einen Projektzuschuss in Höhe von 20 000 Euro für die Umsetzung eines Programms, das professionell arbeitende JazzmusikerInnen oder KomponistInnen in ihrer künstlerischen Entwicklung voranbringt. Einen Antrag können sowohl MusikerInnen, KomponistInnen, Veranstalter, Clubs, oder Vereine stellen. Bewerbungsschluss ist der 16. November 2016. nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!