Beleidigt, bedroht, genötigt

Polizei rät mit der Aktion StopCybermobbing zu richtigem Verhalten im Netz

  • Von Samuela Nickel
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

»Du bist viel zu hässlich und fett!« Mit fiktiven Chats startete die Polizei eine Social-Media-Kampagne zum Thema Cybermobbing. Eine Woche lang wurde auf den Kanälen der neuen Medien wie Facebook, Instagram oder Snapchat der Dialog mit Betroffenen gesucht. Die Aktion entstand laut Yvonne Tamborini, der Leiterin des Social-Media- Teams der Polizei, aus dem Dialog mit der Community heraus. Nutzer und Nutzerinnen hätten sie vermehrt zu Datenschutzfragen im Netz oder der Strafbarkeit von Cybermobbing angesprochen.

Genau darauf lief auch die Aktionswoche der Polizei hinaus: Wer sich vor Cybermobbing schützen wolle, müsse wissen, was mit den privaten Daten im Netz geschehen kann und wie man sich kompetent in den Sozialen Medien verhält. Betroffen von Cybermobbing sind zwar überwiegend Jugendliche, aber auch Erwachsene kann es...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 410 Wörter (2698 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.