Mexiko prüft Einsatz von anonymen Richtern

São Paulo. Die nationale Menschenrechtskommission in Mexiko hat als Schutz vor Racheakten von Verbrecherkartellen den Einsatz von anonymen Richtern und Staatsanwälten gefordert, deren Gesicht und Name nicht erkennbar sein sollen. »Richter müssen jeden nur möglichen Schutz genießen, damit si...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: