Werbung

Wirtschaftsfaktor Wissenschaft

 48 000 Beschäftigte arbeiten an Universitäten, der Charité, Fachhochschulen, Kunsthochschulen, zwei konfessionellen und über 30 privaten Hochschulen - die Hochschulen sind wichtigster Wirtschaftsfaktor der Region.

 Der Senat finanziert den Bereich jährlich mit rund 1,7 Milliarden Euro.

 Es bestehen rund 1500 Kooperationen mit Hochschulen in aller Welt.

 In einem Ranking 2013 war Berlin bei ausländischen Gastwissenschaftlern bundesweit am beliebtesten (FU: Platz 1, HU: Platz 2).

 Mit drei Universitäten hat das Land die meisten Graduiertenschulen und Exzellenzcluster. Die Exzellenzinitiative kostet das Land 80 Millionen Euro.

 Berlin fördert besondere Forschungsvorhaben seit 2009 über die Einstein Stiftung mit einem Stiftungskapital von 7,85 Millionen Euro.

 Direkte Kooperation mit der Wirtschaft ist wichtig: FU, TU und Charité sind EXIST-Gründerhochschulen des Bundeswirtschaftsministeriums. ewe

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!