Jobcenter fragt Schwangere: Mit wem hatten Sie Sex?

Formular fordert Hartz-IV-Antragsstellerinnen zur Angabe von Sexpartnern auf / Fragebogen wird nach Protest zurückgezogen

  • Von Elsa Koester
  • Lesedauer: ca. 3.5 Min.

Mit wem hatten Sie Sex? Nennen Sie Name, Vorname und Geburtsdatum der betreffenden Männer. Zeile eins, zwei, drei. Wenn Sie vorsätzlich falsche Angaben machen, begehen Sie eine strafbare Handlung. Einen Fragebogen mit solchen Fragen und Aufforderungen gab das Jobcenter im niedersächsischen Stade an eine schwangere Hartz IV-Antragsstellerin zur Ermittlung des Kindesvaters heraus, in einem Formular mit dem Titel »Zusatzfragebogen – ungeborene Kinder – (der Kindesvater ist unbekannt)«.

Die Betroffene wandte sich damit an ihren Anwalt der Kanzlei »rightmart«, die das Formular auf ihrem Blog »Hartz IV Widerspruch« veröffentlichte. Danach berichtete die Tageszeitung »junge Welt«. Seither geistert der Fragebogen durch die sozialen Medien, begleitet von einer Welle der...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.