Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Filmstarts der Woche

Girl On The Train

Regie: Tate Taylor. Rachel (Emily Blunt) ist nach ihrer Scheidung am Boden zerstört. Jeden Morgen passiert ihr Zug eine Reihe von Einfamilienhäusern und jedes Mal flüchtet sie sich dabei in eine Traumwelt. Besonders ein Paar hat es Rachel angetan. Als sie aus der Zeitung erfährt, dass genau die Frau, die sie tagtäglich beobachtet, verschwunden ist, wird Rachel immer tiefer in ein Labyrinth aus Lügen, Träumen, Wunschvorstellungen und realer Gefahr hineingezogen. Enttäuschende Bestsellerverfilmung.

Haymatloz - Exil in der Türkei

Regie: Eren Önsöz. Als Hitler an die Macht kommt, müssen viele Deutsche aus ihrer Heimat flüchten. Neben den klassischen Exilländern gibt auch die Türkei Flüchtlingen Zuflucht. So werden die meist deutsch-jüdischen Akademiker im Zuge der Hochschulreformen Mustafa Kemal Atatürks eingela...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.