Werbung

Ukraine fordert von EU Ende der Visumspflicht

Kiew. Eine Woche vor dem EU-Ukraine-Gipfel in Brüssel hat das Parlament in Kiew ein Ende der Visumspflicht für Ukrainer gefordert. Die Ex-Sowjetrepublik habe alle Kriterien erfüllt, hieß es in dem am Mittwoch verabschiedeten Beschluss. So seien biometrische Reisepässe eingeführt und Gesetze gegen Diskriminierung verbessert worden. Einer unverzüglichen positiven Entscheidung von EU-Parlament und EU-Rat noch 2016 stehe nichts im Weg, meinten die Abgeordneten. Sie verwiesen diesbezüglich auf gute Erfahrungen der EU mit der Nachbarrepublik Moldau. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!