Werbung

Fünf Tonnen illegales Feuerwerk entdeckt

Forst. Zöllner haben auf der A 15 bei Forst (Spree-Neiße) einen Laster mit fast fünf Tonnen illegaler Pyrotechnik entdeckt. Wie das Hauptzollamt Frankfurt (Oder) am Montag mitteilte, fand sich auf der Ladefläche kein einziger Böller, der über ein gültiges Sicherheitsprüfzeichen verfügte. Der Fahrer sollte die Ladung nach Belgien bringen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!