Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Privatisierung klingt nicht schön

Josephine Schulz über die Einigung zur Autobahngesellschaft

  • Von Josephine Schulz
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Der Streit zwischen Sigmar Gabriel (SPD) und Wolfgang Schäuble (CDU) um die Teilprivatisierung der geplanten Autobahngesellschaft ist beendet. Gabriel hat sich durchgesetzt, das Eigentum des Bundes soll im Grundgesetz festgeschrieben werden. Ein Streit, der im Grunde gar keiner war. Denn in den Zielen liegen Schäuble und Gabriel auf einer Linie. Schäuble will die Schwarze Null halten. Durch die geplan...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.