Werbung

Herzklopfen

Willi-Sitte-Galerie

Unterstütze das nd mit einem monatlichen Beitrag

Minimum 2,50 Euro/Monat

...oder einem Abo oder einer Spende:

  • Wählen Sie ein Abo:

    • Online-Abo
    • Kombi-Abo
    • Print-Abo
    • App-Abo
    Lesen Sie das »nd« wo und wann Sie wollen. Mit dem Online-Abo erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln in elektronischer Form auf unserer Webseite und dazu das nd-ePaper. Zum Online-Abo
    Mobil, kritisch und mit Links informiert:
    neues deutschland als ePaper – und am Wochenende im Briefkasten!
    Prämie: Das nd-Frühstücksbrettchen. Der Wegbegleiter für den Start in den Tag.
    Zum Kombi-Abo

    Lesen Sie das »nd« wo und wann Sie wollen. Mit der nd-App erhalten Sie Zugang zur Zeitung in elektronischer Form als App optimiert für Smartphone und Tablet.

    Die nd-App gibt es für iOs und Android.

    Zum App-Abo
  • Per Überweisung:

    Stichwort: nd-paywall

    Berliner Bank
    IBAN: DE11 1007 0848 0525 9502 04
    SWIFT-CODE (BIC): DEUTDEDB110

    Per Paypal

    PayPal

    Per Sofortüberweisung

    Sofortüberweisung

    Ich habe bezahlt.

  • Ich bin schon Abonnent
    Login

    Passwort vergessen?

  • Vielleicht später...

Der Schriftsteller Siegfried Berger (1891-1946) steht im Blick einer Ausstellung in der Willi-Sitte-Galerie in Merseburg. Mit Gemälden, Grafiken, Fotografien und Skulpturen haben sich 20 zeitgenössische Künstler mit dem Autoren und Kommunalpolitiker auseinandergesetzt, wie ein Organisator am Samstag sagte. Das Motto der Schau, die am Samstag eröffnet wurde: »Schwer klopft mein Herz im zähen Steigen«.

Berger begleitete als Redakteur und Schriftsteller die Geschehnisse seiner Zeit in der Region. Er sei in den 1920er Jahren einer der meistgelesenen Autoren in Mitteldeutschland gewesen, hieß es.

2015 wurde die Siegfried-Berger-Stiftung in Merseburg gegründet. Die Schau ist bis zum 31. Januar 2017 in der Willi-Sitte-Galerie sowie im Ständehaus der Stadt zu sehen. dpa

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen