Werbung

Zusammenstoß mit einem Polizeiauto

Putlitz. Ein Auto ist auf der A 24 an der Grenze von Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern mit einem Streifenwagen zusammengestoßen. Zwei Beamte wurden dabei verletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Bei der Kollision am späten Sonntagabend saßen die beiden Polizisten in dem Funkstreifenwagen, der kurz zuvor auf dem Standstreifen zwischen den Anschlussstellen Suckow und Putlitz angehalten hatte. Die Beamten waren damit beschäftigt, einen anderen Verkehrsunfall zu protokollieren, als das Auto des Unfallverursachers auf glatter Fahrbahn ins Schleudern geriet. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!