29.11.2016

Flüchtiger »Reichsbürger« aus Greifswald stellt sich in Bayern

Greifswald. Ein seit Anfang November flüchtiger »Reichsbürger« aus dem norddeutschen Greifswald hat sich in Bayern gestellt. Da gegen den Mann ein Haftbefehl wegen verschiedener Betrugsdelikte und Widerstandes gegen Polizisten vorlag, ist er inzwischen in der Justizvollzugsanstalt Kempten, wie die Polizei am Montag im mecklenburg-vorpommerischen Anklam mitteilte. Der 29-Jährige hatte sich Anfang November einer Verkehrskontrolle in Greifswald widersetzt und dabei mit Hilfe seiner Mutter und seines Bruders Reizgas versprüht. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken