Werbung

Abbas im Amt als Fatah-Chef bestätigt

Ramallah. Die Fatah-Organisation des Palästinenserpräsidenten Mahmud Abbas hat sich zu ihrem ersten Parteitag seit sieben Jahren versammelt. In Ramallah kamen am Dienstag rund 1400 Delegierte zusammen. Sie bestätigten Abbas im Amt des Fatah-Chefs. Während der fünftägigen Beratungen sollen auch das Zentralkomitee und der Revolutionsrat neue gewählt werden. Zudem soll erstmals ein Vize und damit möglicher Nachfolger für des 81-jährigen Abbas bestimmt werden. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!