30.11.2016

Sieben Tote nach Anschlag in Kaschmir

Srinagar. Bei einem Angriff auf ein indisches Militärlager in der Unruheregion Kaschmir sind drei Soldaten und alle vier Angreifer getötet worden. Das bestätigte die lokale Polizei. Am Dienstagmorgen griffen die schwer bewaffneten Männer das Lager in Nagrota im Norden des Landes an. Der Angriff ähnelt einer Attacke im September. Seitdem haben die Spannungen zwischen Indien und Pakistan deutlich zugenommen. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken