Dutzende Verstöße in Spielhallen festgestellt

30 Straftaten und 41 Ordnungswidrigkeiten - das ist die Bilanz einer Polizeikontrolle von 48 Spielstätten und 77 Besuchern und Betreibern. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurden am Montag elf Wettbüros, 28 Kneipen und Café-Casinos sowie acht Spielhallen von mehr als 60 Polizisten durchsucht. Keines der Wettbüros hatte eine Erlaubnis, eine Spielhalle konnte ebenfalls keine vorweisen. 16 Glücksspielgeräte samt Geld wurden beschlagnahmt, eine Spielhalle wurde geschlossen, hieß es. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

jetzt abonnieren!

Wie? Noch kein Abo?

Na, dann aber hopp!

Einfach mal ausprobieren: 14 Tage digital, auf Papier, als App oder was weiß ich!

Jetzt kostenlos testen