Verfassungsschutz in Schleswig-Holstein listet 32 Reichsbürger

Kiel. Auf eine parlamentarische Anfrage der der schleswig-holsteinischen Piratenfraktion über Erkenntnisse zu »Reichsbürgern« hat das Innenministerium in Kiel mitgeteilt, dass vom Verfassungsschutz 32 Personen aus diesem Spektrum gelistet wurden. Davon sind laut Auskunft des Nationalen Waffenregisters fünf im Besitz einer waffenrechtlichen Erlaubnis. Im nördlichsten Bundesland hatte es in di...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: