01.12.2016

Neue Chancen für die Lausitz

Cottbus. Viele Lausitzer Unternehmen sehen den Strukturwandel in der Region als Chance, neue Märkte zu erschließen. Als Beispiel nannte die Innovationsregion Lausitz GmbH am Dienstag in Cottbus die Maschinentechnik oder die Nutzung erneuerbarer Energien in der Industrie. Gesellschafter des Bündnisses, das den Standort wegen des Strukturwandels in der Braunkohlewirtschaft stärken will, sind die Uni in Cottbus, die Kammern in der Stadt sowie Wirtschaftsverbände. Seit der Gründung im Vorjahr habe das Bündnis mehr als 70 Zukunftsprojekte in Brandenburg und Sachsen ausgemacht - zehn seien bereits umgesetzt. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken